Wir sind ein Ausbildungsbetrieb. Seit Anbeginn unserer Kanzlei beschäftigen wir Konzipienten und Lehrlinge und haben diese wiederholt erfolgreich an ihre Tätigkeit als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bzw. Rechtskanzleiassistent/Rechtskanzleiassistentin herangeführt.

Weiters ermöglichen wir Studenten/Studentinnen der Rechtswissenschaften, erste Erfahrungen im Berufsalltag eines Rechtsanwaltes zu sammeln, indem wir sie an vielfältigen Aufgaben innerhalb unserer Kanzlei teilhaben lassen und ihnen entsprechendes Feedback geben.

Im Rahmen der berufsbildenden Tage konnte auch schon einige Schüler ihr Bild der angestrebten Tätigkeit mit der Realität vergleichen.

Auf Basis einer stundenweisen Vereinbarung arbeiten wir mit unseren Kooperationsanwälten/Kooperationsanwältinnen, denen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, eng zusammen. Daneben können und sollen sich diese eine eigene Klientenstruktur und Auftragslage aufbauen. Bei guter Zusammenarbeit ist ein späterer gesellschaftlicher Zusammenschluss im Rahmen der bestehenden GesbR möglich.

Offene Stellen schreiben wir auf dieser Seite aus. Sollte derzeit keine Stelle vakant sein, können Sie dennoch jederzeit Ihre Blindbewerbung (bitte mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben) an office(at)marschall-puck.at richten.